Rakowitz für ein Spiel gesperrt

Aufmacherbild
 

Der Strafsenat der österreichischen Bundesliga hat sich am Montag-Abend mit den drei Roten Karten beim 1:1 zwischen dem SC Wiener Neustadt und dem FC Wacker Innsbruck in der sechsten Runde beschäftigt. Die beiden Tiroler Profis Stipe Vucur und Tomas Abraham müssen wegen Verhinderung einer offensichtlichen Torchance je ein Spiel passen. SCWN-Profi Stefan Rakowitz fasst wegen unsportlichem Verhalten ebenfalls eine Zwangspause von einer Partie aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen