Austria bleibt im EL-Rennen

Aufmacherbild
 

In der 35. und vorletzten Runde feiert die Wiener Austria einen 1:0-Arbeitssieg gegen Mattersburg. Durch das Goldtor von Simkovic und weil Admira daheim gegen die SV Ried über ein 1:1 nicht hinaus kommt, dürfen die Violetten weiter von Rang vier und der Europa League träumen. Rapid fixiert mit einem 2:0-Erfolg bei Fix-Absteiger Kapfenberg - Grozurek und Sonnleitner treffen - den Vize-Meistertitel und den Europacup-Startplatz. Wacker Innsbruck und Sturm Graz trennen sich am Tivoli 1:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen