Verrücktes 4:4 bei Admira-RBS

Aufmacherbild

In der 5. Bundesliga-Runde trennen sich Admira und Salzburg mit 4:4. Die Südstädter führen in einer verrückten Partie nach 45 Minuten 3:0, RBS gleicht durch einen Nielsen-Triplepack aus. Auf Maierhofers 4:3 (77.) findet Schicker noch die passende Antwort (80.). Rapid gewinnt das Spitzenspiel gegen Sturm mit 3:0. Burgstaller (15.), Alar (56.) und Hofmann (70.) treffen. Mattersburg feiert einen 1:0-Erfolg beim WAC. Wr. Neustadt fährt mit einem 3:2 bei Innsbruck den ersten Saisonsieg ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen