Kühbauer fordert Sieg gegen SCWN

Aufmacherbild
 

Im Duell der Tabellen-Nachbarn wollen der WAC und Wr. Neustadt in der 30. Runde der Bundesliga ihre Niederlagenserien beenden. WAC-Coach Didi Kühbauer fordert von seiner Mannschaft vollen Einsatz: "Egal wie, auf Biegen und Brechen, wir müssen gewinnen. Ob wir zaubern oder nicht, ist mir egal. Jetzt geht es um Leidenschaft und Einsatzbereitschaft." Sein Gegenüber Heimo Pfeifenberger will nach drei Spielen ohne Sieg wieder jubeln: "Unser Ziel ist es, erstmals in Wolfsberg zu gewinnen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen