WAC schlägt Sturm im Nachtrag

Aufmacherbild
 

Der WAC gewinnt den Nachtrag des wegen Regens abgesagten Spiels der 16. Runde gegen Sturm Graz mit 2:1. Liendl (24.) bringt die klar besseren Hausherren per Elfmeter in Führung. Sein 10. Saisontor. Vujadinovic hatte Topcagic im Strafraum zurückgehalten. Beichler (28.) sorgt aus der ersten Offensiv-Aktion der Grazer nach Pass von Beric für den Ausgleich. Nach der Pause tankt sich Baldauf auf der linken Seite mit etwas Ballglück durch. Den Querpass fälscht Offenbacher ins eigene Tor ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen