Klarer SVM-Sieg gegen Salzburg

Aufmacherbild
 

Faustdicke Überraschung in der 14. Runde der Bundesliga. Der abstiegsbedrohte SV Mattersburg schlägt Salzburg mit 3:0. Nach torloser erster Halbzeit schießt Naumoski (67.) die Gastgeber verdient in Führung. Bürger (85.) und Mörz (88.) besiegeln in den Schlussminuten die vierte Bullen-Auswärtsniederlage in Folge. Das Steiermark-Derby zwischen Sturm und Kapfenberg endet 1:0. Der Meister muss vor 12.000 Zuschauern lange zittern: Bodul trifft erst in der sechsten Minute der Nachspielzeit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen