Später Sieg bei Foda-Comeback

Aufmacherbild

Die Rückkehr von Franco Foda auf die Trainerbank von Sturm Graz endet mit einem vollen Erfolg der Steirer. Vor heimischem Publikum bleibt es gegen den SV Grödig lange torlos. Letztlich lassen sich die Gäste von einem Eckballtrick überrumpeln, den Djuricin in Minute 83 zum entscheidenden 1:0-Siegtreffer verwandelt. In der Südstadt unterliegt eine blasse Admira dem Aufsteiger aus Altach mit 0:2. Lienhart (19.) und Ex-Admiraner Seeger (62.) treffen für die überlegenen Vorarlberger.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen