WAC bei Rapid nicht überfordert

Aufmacherbild

Trainer Dietmar Kühbauer war nach der 0:3-Auswärtsniederlage bei Rapid alles andere als zufrieden. Trotzdem kann man die Pleite aufgrund des starken ersten Saisonviertels verkraften. "Wir haben ihnen das zweite und dritte Tor geschenkt. Das darfst du dir gegen Rapid nicht erlauben", so der Coach. Überfordert sei man jedoch nicht gewesen. "Ich werde dem Team nicht zumuten, zu sagen, dass sie überfordert waren. Man braucht nicht alles in Frage stellen, wir haben immerhin 21 Punkte gemacht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen