Jelic schon in der SCR-Startelf?

Aufmacherbild

Rapid tritt in der achten Runde (Sa., 16 Uhr) auswärts in Altach erstmals ohne Robert Beric an. Noch offen ist, ob sein Ersatzmann Matej Jelic bereits in der Startelf steht. "Er wird auf alle Fälle im Kader mit dabei sein, aber die Aufstellung gibt es wie gewohnt erst 60 Minuten vor dem Ankick. Er ist aber ein Spieler, dessen Qualitäten wir als Mannschaft brauchen werden", sagt Trainer Zoran Barisic. Wieder mit von der Partie ist der zuletzt verletzte Linksverteidiger Stefan Stangl.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen