SV Ried besiegt Sturm Graz klar

Aufmacherbild
 

Die SV Ried feiert zum Auftakt der 6. Bundesliga-Runde einen ungefährdeten 3:0-Heimsieg über Sturm Graz. Perstaller bringt die Innviertler bereits nach zwölf Minuten in Führung. Noch in der ersten Halbzeit erhöht Walch (35.) nach schönem Zuspiel von Zulj auf 2:0. Walch schnürt in Minute 68 mit einem Lupfer von außerhalb des Strafraums den Doppelpack. Offenbacher trifft die Latte (74.), Sandro sieht nach Schwalbe Gelb-Rot (85.). Ried übernimmt die Tabellenführung, Sturm bleibt auf Rang neun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen