Austria verliert gegen Admira

Aufmacherbild

Austria Wien muss in der 6. Bundesligarunde eine bittere 2:4-Heimniederlage gegen Aufsteiger Admira hinnehmen. Die Veilchen gehen in Minute 26 durch ein Tor von Gorgon in Führung. Doch dann sorgt Hosiner mit seinem Triple-Pack in den Minuten 40, 52 und 64 für die 3:1-Führung der Gäste. Junuzovic bringt die Austria in der 80. noch einmal auf 2:3 heran, doch der Ausgleichstreffer will nicht gelingen. Toth fixiert schließlich mit dem Tor in der 95. den 4:2-Erfolg der Südstädter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen