Sturm überholt den WAC

Aufmacherbild
 

Der SK Sturm feiert in der 24. Runde einen 2:0-Heimsieg gegen den WAC und rückt damit auf Rang vier vor. Die somit seit drei Spielen punktlosen Kärntner erleiden bereits in der achten Minute einen Rückschlag - Kapitän Michael Sollbauer sieht nach einer Notbremse gegen Bright Edomwonyi Rot. Die Grazer diktieren in Folge das Geschehen. Der eingetauschte Roman Kienast (64.) und Thorsten Schick (80.) liefern dann Zählbares. Marko Stankovic sieht nach brutalem Foul an Roland Putsche Rot (70.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen