Sturm feiert Last-Minute-Sieg

Aufmacherbild

Zum Auftakt der 23. Bundesliga-Runde gewinnt Sturm einen turbulenten Schlager gegen Austria mit 2:1 (0:0). Die Entscheidung fällt allerdings erst durch ein irreguläres Last-Minute-Tor von Piesinger (95.). Assistgeber Kienast stand deutlich im Abseits. Grünwald bringt die Austria fünf Minuten nach seiner Einwechslung mit einem Traumtor (59.) in Front, Piesinger trifft zum Ausgleich (70.) und zur Entscheidung. Nach drei Punkten aus vier Spielen wird die Luft für Gerald Baumgartner immer dünner.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen