Grödig trotzt Sturm ein Remis ab

Aufmacherbild
 

Grödig holt in der 2. Bundesliga-Runde ein 1:1 beim SK Sturm. Die Salzburger gehen durch den ersten Torschuss in Führung: Maak (41.) trifft per Kopf nach einer Ecke. Die feldüberlegenen, aber harmlosen Grazer erzielen erst durch Joker Tadic (73.) per Seitfallzieher den Ausgleich. Potzmann sieht als letzter Mann nach einem Foul an Venuto Rot (82.). Daraufhin kommen die Gäste noch zu einigen Top-Chancen. Grödig liegt mit vier Punkten auf Rang drei, Sturm ist mit zwei Zählern Sechster.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen