Aufmacherbild

Grödig feiert 1. Bundesliga-Sieg

Der SV Grödig gewinnt zum Abschluss der 2. Bundesliga-Runde mit 2:0 bei Sturm und stößt auf Platz drei der Tabelle vor. Bei knapp 40 Grad in der UPC Arena entwickelt sich eine flotte Partie, bei der die Grazer zunächst bessere Chancen vorfinden. Beric scheitert an der Stange (19.). In Hälfte zwei zollen die Teams der Hitze Tribut, ein Joker entscheidet dann das Spiel. Zulechner trifft zwei Mal per Kopf (79., 89.) - ein Mal davon aus 18 Metern Entfernung - und besiegelt Grödiger Premieren-Sieg.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»