Glückliches Remis für Salzburg

Aufmacherbild
 

Tabellenführer RB Salzburg muss sich zum Abschluss der 17. Bundesliga-Runde im Heimspiel gegen den WAC mit einem glücklichen 2:2 begnügen. Nach Treffern von Wernitznig (28.) und Putsche (66.) liegt der Außenseiter in der Mozartstadt bereits klar mit 2:0 in Führung. Erst im Finish kommen die bis zu diesem Zeitpunkt chancenlosen Bullen dank zweier Elfmeter-Tore von Kapitän Soriano (87., 91.) noch zum Punktgewinn, der dem Tabellenführer allerdings auch den Herbstmeistertitel beschert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen