Zehn Grazer schlagen die Admira

Aufmacherbild

Sturm fährt zum Abschluss der 16. Bundesliga-Runde gegen die Admira einen 3:1-Sieg ein. Kienast bringt die Grazer nach Bodul-Pass früh (3.) in Führung. Noch vor der Pause sieht Bukva wegen Schirikritik Gelb-Rot (37.). Trotz Überzahl gelingt der Admira nur wenig. Sturm bleibt im Konter gefährlich. Joker Ehrenreich fixiert mit seinen beiden ersten Bundesligatoren (61.,72.) den Sieg. Toth (87.) macht das Ehrentor. Die Südstädter rutschen damit auf Platz vier zurück, Sturm ist Sechster.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen