Wacker Innsbruck überholt SCWN

Aufmacherbild

Der FC Wacker Innsbruck gibt zum Auftakt der 14. Runde die Rote Laterne ab. Die Tiroler gewinnen das Kellerduell in Wr. Neustadt mit 1:0. In der ersten Hälfte haben die Hausherren wesentlich mehr vom Spiel, doch Fröschl, Hlinka und Offenbacher lassen hochkarätige Chancen aus. Nach der Pause werden die Gäste stärker und durch Wallners erstes Liga-Tor im Wacker-Dress (75.) für ihre Bemühungen belohnt. Somit liegen die Niederösterreicher mit zwei Punkten Rückstand auf die Tiroler auf Rang zehn.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen