Grödigs 6. Anlauf gegen Salzburg

Aufmacherbild

Fünf Mal probiert, fünf Mal ist nichts passiert. SV Grödig will im sechsten Anlauf im Derby gegen Meister RB Salzburg (So., 16:30 Uhr) endlich einmal anschreiben. "Wir wissen, dass auch sie Schwächen haben, auch wenn es nicht so viele sind. Wir müssen mit Kampfgeist, vollem Einsatz, aber auch mit Hirn spielen", erklärt Trainer Michael Baur. Das 0:8 aus dem August sei aus den Köpfen seiner Spieler: "Wir haben uns damals wehrlos ergeben, vieles falsch gemacht", so der Tiroler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen