Kirchler "geht der Schmäh aus"

Aufmacherbild
 

"Ich kann die Mannschaft aufstellen, wie ich will. Schön langsam geht mir der Schmäh aus", ärgert sich Roland Kirchler nach der 1:2-Heimniederlage des FC Wacker gegen den Wolfsberger AC. Die Innsbrucker sind nunmehr seit elf Runden sieglos. WAC-Coach Didi Kühbauer jubelt indes: "Das war ein enorm wichtiger Sieg, weil Tirol ein direkter Konkurrent von uns war." Die Kärntner haben unter dem Burgenländer als Trainer auch im sechsten Spiel Punkte eingefahren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen