Admira gewinnt bei Sturm Graz

Aufmacherbild

Die 13. Bundesliga-Runde bringt einige überraschende Ergebnisse. Schlusslicht Admira fährt einen hochverdienten 2:0-Erfolg bei Sturm Graz ein. Schößwendter bringt die Gäste bereits in der 15. Minute per Kopf in Führung, nach Seitenwechsel sorgt Sax (69.) für die Entscheidung. SV Ried rettet ein 3:3 in Wiener Neustadt. Die Tore für die Niederösterreicher erzielen Pichlmann (17.), Rauter (45.) und Martschinko (69.). Für Ried treffen Gartler (41.), Zulj (53.) und Sandro (92.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen