Austria siegt bei Finks BL-Debüt

Aufmacherbild

Zum Abschluss der ersten Runde in der neuen Bundesliga-Saison gewinnt die Wiener Austria beim Wolfsberger AC verdient mit 2:0 (1:0). Beim Liga-Debüt von Neo-Trainer Thorsten Fink gehen die Gäste durch einen Elfer in Führung: Der schnelle Kayode überrascht Sollbauer und wird von Goalie Kofler gefoult, Gorgon verwertet den Elfer sicher (37.). Für die Entscheidung sorgt Grünwald nach Gorgon-Flanke (59.). WAC-Joker Silvio deutet Referee Muckenhammer den Vogel und fliegt vom Platz (70.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen