Sturm bemängelt Killerinstinkt

Aufmacherbild

Gleich zum Bundesliga-Auftakt lässt Sturm Graz beim 1:1 gegen die Admira zwei eingeplante Punkte liegen. "Natürlich ist das ein Dämpfer. Daheim gegen die Admira willst du gewinnen", erklärt Michael Madl. Wilson Kamavuaka moniert: "Uns hat im letzten Drittel der Killerinstinkt gefehlt, um den Gegner schachmatt zu setzen." Trainer Franco Foda ist vom Ergebnis enttäuscht, meint jedoch: "Wir werden nicht den Teufel tun und alles in Frage stellen, was wir in der Vorbereitung erarbeitet haben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen