Taboga, Kuljic werden angeklagt

Aufmacherbild

Die Staatsanwaltschaft Graz hat wegen des Verdachts der Spiel-Manipulation Anklage gegen Dominique Taboga und Sanel Kuljic erhoben. Laut Hansjörg Bacher, Sprecher der Staatsanwaltschaft, konnte die Klagsschrift den Angeklagten noch nicht überbracht werden. Deshalb wird über die weiteren angeklagten Personen erst später Auskunft gegeben werden. Neben Kuljic waren in Graz vier Verdächtige in Untersuchungshaft. Taboga wurde aus dieser im Jänner entlassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen