Sturm-Graz-Legende verstorben

Aufmacherbild

Bozo Bakota ist tot. Die Sturm-Graz-Legende verstirbt am Donnerstag, an seinem 65. Geburtstag, in der steirischen Landeshauptstadt. Das gibt Sturm auf seiner Homepage bekannt. Der im damals jugoslawischen Zagreb geborene Bakota schoss in 180 Spielen 89 Tore für die "Blackies". Gemeinsam mit Gernot Jurtin bildete er ein gefürchtetes Angriffsduo. In der Saison 1981/82 wurde der Stürmer mit 24 Treffern Torschützenkönig der Bundesliga, 1983/84 erreichte Bakota mit Sturm das UEFA-Cup-Viertelfinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen