Boskovic will zurück zu Rapid

Aufmacherbild
 

Branko Boskovic träumt zweieinhalb Jahre nach seinem Abschied von einer Rückkehr zu Rapid Wien. "Rapid ist wie mein zweites Zuhause, die Zeit war wunderbar" erklärt der 32-Jährige, der zuletzt bei Washington DC in der Major League tätig war und ablösefrei wäre, im "Kurier". "Rapid ist für mich die erste Wahl. Erst wenn sie absagen, würde ich konkret einen anderen Verein suchen", meint der Mittelfeldspieler. Ein Engagement hängt jedoch auch davon ab, ob Christopher Drazan die Wiener verlässt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen