WAC-Pleite, Rapid-Nullnummer

Aufmacherbild

Der WAC muss die Tabellenführung in der Bundesliga abgeben. Die Kärntner unterliegen zuhause Grödig 1:2. Karner (57.) und Potzmann (79.) drehen nach frühem Hüttenbrenner-Tor (10.) die Partie. Rnic sieht Gelb-Rot (92.). Rapid kommt nach starker erster Hälfte gegen die Admira nur zu einem 0:0. Den nach der Pause überlegenen Südstädtern wird ein Tor wegen Abseits aberkannt. Altach und Austria trennen sich 1:1. Beide Tore fallen in den Anfangsphase durch Schreiner (3.) und Stryger Larsen (5.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen