Salzburg schlägt Meister Austria

Aufmacherbild

In der 36. und letzten Runde erleidet Meister Austria beim Zweiten Salzburg mit 0:3 die erste und damit einzige Auswärtsniederlage dieser Saison. Die Hausherren, die mit 77 Punkten Punkterekord in der Red-Bull-Ära aufstellen, sind den Wienern klar überlegen und bleiben auch im vierten Duell ohne Niederlage gegen den neuen Titelträger. Sadio Mane (39., 75.) und Ibrahim Sekagya (83.), der Salzburg verlassen wird, erzielen die Tore. Goalie Heinz Lindner verhindert eine höhere Niederlage.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen