Bjelica platzt der Kragen

Aufmacherbild

Austria-Coach Nenad Bjelica platzt nach der 0:1-Derby-Pleite der Kragen: "Es werden Köpfe rollen. Drei, vier Spieler werden fliegen", verpricht der Kroate. "Ich habe kein Verständnis mehr für die Leistung. Wenn ich hier nächste Woche noch Trainer bin, wird es radikale Entscheidungen geben. Ich habe die Ausreden satt", ärgert sich der 42-Jährige. Trotz Negativserie (ein Sieg in 12 Pflichtspielen) will AG-Vorstand Kraetschmer (noch) keine Trainerdiskussion aufkommen lassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen