Bestechungsversuch 07/08 in Ried

Aufmacherbild
 

Bei einem Bundesliga-Spiel der SV Ried in der Saison 2007/08 ist es offenbar zu einem Bestechungsversuch gekommen. "Da sind jedem 50.000 Euro in Aussicht gestellt worden, wenn wir verlieren. Für uns hätte es sportlich keine Auswirkungen gehabt. Ich sagte, ich mach sicher nicht mit", wird der damalige Spieler und nunmehrige Coach der Innviertler, Oliver Glasner, in der "Krone" zitiert. Letztlich hätte die Partie 0:0 geendet. Laut Glasner sei das Angebot "von sehr hoher Stelle" gekommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen