SCR: Neue haben es nicht leicht

Aufmacherbild
 

Der Konkurrenzkampf bei Rapid spitzt sich zu. Aufgrund der dazugewonnenen Qualität geht Trainer Zoran Barisic sehr zuversichtlich in die neue Saison. Obwohl die Neuzugänge bisher überzeugten, stellt der Chefbetreuer im "Kurier" klar: "Wir haben die Spieler nicht für den Moment, sondern perspektivisch geholt und langfristig an den Verein gebunden. Es haben alle gesehen, dass die Mannschaft im Frühjahr sehr gut funktioniert hat. Es wird sicher nicht leicht sein, in die Mannschaft zu kommen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen