Monaco angelt nach Barazite

Aufmacherbild
 

Der AS Monaco streckt seine Fühler nach Nacer Barazite aus. Der Niederländer wird das Trainingslager der Austria in der Türkei auf eigenen Wunsch verlassen, um sich mit den Verantwortlichen des Klubs zu einem ersten informellen Gespräch zu treffen. "Nacer ist an uns herangetreten und hat uns darum gebeten, nach Monaco fliegen zu dürfen. Wir sind seinem Wunsch nachgekommen", erklärt AG-Vorstand Parits. Beim Drittletzten der französischen 2.Liga spielen mit Afolabi und Helstad zwei Ex-Veilchen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen