Austria-Torjäger verletzt

Aufmacherbild

Schlechte Nachricht für die Wiener Austria. Der Aufstieg in die Europa-League-Gruppenphase, nach dem hartem Kampf gegen Gaz Metan Medias, hat einen bitteren Beigeschmack. Top-Torjäger Nacer Barazite muss mit Schmerzen in der Halbzeit ausgewechselt werden. Wie die "Krone" berichtet, erleidet der Niederländer mit marokkanischen Wurzeln bei einem Schuss, zwei Minuten nach dem 0:1, eine Oberschenkelverletzung. Wie lange Barazite ausfällt ist derzeit noch ungewiss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen