Austria bangt um Tomas Jun

Aufmacherbild

Die Wiener Austria bangt vor dem Europacup um Tomas Jun. Der Tscheche musste beim 5-0-Heimsieg gegen den Kapfenberger SV in der Pause ausgewechselt werden. "Er hat einen leichten Stich im Oberschenkel verspürt", erklärt Trainer Karl Daxbacher. Untersuchungen werden zeigen, ob der Stürmer am Donnerstag im Europa-League-Heimspiel gegen Gaz Metan Medias auflaufen kann. Der 28-Jährige brachte die Violetten im Duell mit den Steirern mit einem sehenswerten Treffer in Führung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen