Entwarnung bei Suttner, Holland

Aufmacherbild
 

Gute Nachrichten für die Wiener Austria. Sowohl bei Holland (Sprunggelenk) als auch bei Suttner (Oberschenkel) ist ein Einsatz gegen den WAC (Sa., 16:30 Uhr) vorstellbar. Die beiden verletzten sich gegen Grödig, die schlimmen Befürchtungen über den Grad der Verletzungen bestätigten sich nicht. Auch Shikov (Beckenprellung) und de Paula (Sprunggelenk) sind am Weg zurück. Gorgon, der am Wochenende erstmals Vater einer Tochter wurde, lässt seine Knieprobleme in Deutschland untersuchen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen