Simkovic trifft bei Comeback

Aufmacherbild
 

Die Austria holt sich in einem Testspiel gegen den ASK Ebreichsdorf Selbstvertrauen für die Bundesliga. Der amtierende Meister gewinnt gegen den Klub aus der zweiten niederösterreichischen Landesliga 5:0. Kienast eröffnet den Torreigen in der neunten Minute und legt noch vor der Pause per Elfmeter (39.) nach. Vrsic (55.) erhöht auf 3:0 bevor Simkovic (83.), der nach einem Wadenbeinbruch sein Comeback gibt, seine Rückkehr mit einem Treffer krönt. Jun (90.) macht den Deckel drauf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen