Muskelfaserriss bei Suttner

Aufmacherbild
 

Markus Suttner dürfte der Wiener Austria wohl vorerst nicht zur Verfügung stehen. Der Linksverteidiger muss bei der Bundesliga-Partie in Altach bereits nach sechs Spielminuten verletzungsbedingt durch Thomas Salamon ersetzt werden. Laut erster Diagnose besteht Verdacht auf einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel. Der 27-jährige ÖFB-Teamspieler bestritt in dieser Saison bislang alle Liga-Partien und verpasste in den beiden Saisonen davor nur jeweils eine Partie aufgrund einer Gelbsperre.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen