Austria Wien sperrt Fans aus

Aufmacherbild

Austria Wien greift hart durch. Fans, die sich nicht an die vor einem Jahr aufgestellten Regeln gehalten haben, werden nicht mehr akzeptiert. "Wir haben lange genug alle Augen zugedrückt. Alle haben gewusst, um was es geht. Manche sind leider resistent", erklärt Vorstand Markus Kraetschmer im "Kurier". Trotz-Reaktionen in Form von Boykotten fürchtet er nicht: "Wir haben uns lange vorbereitet, um jetzt konsequent zu bleiben. Viele Fans arbeiten sogar mit uns zusammen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen