Sperre von FAK-Goalie verkürzt

Aufmacherbild
 

Die Sperre von Austria-Goalie Osman Hadzikic wurde verkürzt. Der 18-Jährige wurde nach seiner Roten Karte im Spiel der Amateure gegen Schwechat ursprünglich für zwei Regionalliga-Spiele gesperrt, weil diese Sperre aber die Winterpause der Ostliga überdauert hätte, wäre der Keeper zehn Bundesliga-Spiele lang nicht einsetzbar gewesen. Die Sperre wurde nun in eine Zeitsperre bis 23. November 2014 umgewandelt. Demnach dürfte der Youngster in der 17. Runde auswärts gegen Ried Bundesliga spielen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen