Parits stärkt Vastic den Rücken

Aufmacherbild
 

Die Wiener Austria reagiert in einer Presse-Aussendung auf die Gerüchte um eine mögliche Ablöse von Ivica Vastic als Trainer. In dieser bezeichnet Thomas Parits die Spekulationen als "völlig haltlos". Der AG-Vorstand weiter: "Ich sage es nochmals ganz deutlich, dass Ivo Vastic sicher bis zum Ende der Saison unser Trainer bleibt. Wir haben vollstes Vertrauen in seine Arbeit." Der Vertrag des Coaches verlängert sich beim Erreichen eines internationalen Startplatzes automatisch um ein Jahr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen