SCR: Auer wäre letzter Neuzugang

Aufmacherbild
 

Der SK Rapid hofft weiterhin auf die Verpflichtung von Admiras Defensiv-Allrounder Stephan Auer. "Mit Stephan Auer haben wir noch jemanden in der Pipeline. Ich hoffe, dass wir zueinander finden werden. Damit wäre unsere Kaderplanung abgeschlossen", sagt Sportdirektor Andreas Müller gegenüber LAOLA1. "Für den Fall, dass nicht einer unserer Spieler, der in diesem Jahr wirklich eine Top-Performance hatte, noch weggeht." Auch eine mögliche Europacup-Quali soll darauf keine Auswirkungen haben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen