Altachs Zech fällt lange aus

Aufmacherbild

Der SCR Altach muss kurz vor dem Saisonstart einen Rückschlag hinnehmen. Die Vorarlberger werden mehrere Wochen auf Benedikt Zech verzichten müssen. Der Innenverteidiger hat sich am Donnerstag im Training ohne Fremdeinwirkung eine schwere Verletzung zugezogen. Es besteht Verdacht auf einen Knöchelbruch sowie einen Seitenbandriss. Der 23-Jährige war in der abgelaufenen Saison Stammspieler - er ist im Aufstiegsjahr in der Ersten Liga in 34 Spielen 90 Minuten lang zum Einsatz gekommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen