Altach wird 3 Mio. investieren

Aufmacherbild

Wie die "VN" berichten, stehen Bundesliga-Klub SCR Altach für infrastrukturelle Verbesserungen knapp über drei Millionen Euro zur Verfügung. Das Land Vorarlberg steuert 2,5 Millionen, die Gemeinde und der Verein je 375.000 Euro bei. Geplant sind der Einbau einer Rasenheizung inklusive Vergrößerung des Spielfeldes, eine Verbesserung der Flutlichtanlage, die Fertigstellung der Westtribüne, der Neubau der Südtribüne inklusive Überdachung und ein neuer Trainingsplatz - womöglich mit Hybridrasen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen