Lizenz für Wacker und Admira

Aufmacherbild

Das Protestkomitee der Bundesliga hat dem FC Wacker Innsbruck und Admira Wacker Mödling in zweiter Instanz die Lizenz für die Saison 2013/2014 erteilt. Die Tiroler müssen quartalsmäßig Reorganisations-Prüfberichterstattung ablegen. Mit derselben Auflage gehen die Niederösterreicher in die neue Saison, darüber hinaus müssen sie monatliche Liquiditäts-Berichterstattung machen. Mit der Entscheidung des Protestkomitees ist das Verfahren innerhalb der Bundesliga abgeschlossen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen