Alan muss vier Wochen pausieren

Aufmacherbild

Glück im Unglück für RB Salzburg! Stürmer Alan zieht sich beim 2:2 im Derby gegen Grödig einen Bändereinriss im rechten Sprunggelenk zu und fällt rund vier Wochen aus. Nachdem der Brasilianer umgeknickt war und ausgewechselt werden musste, ging man bei den Mozartstädtern von einem Bänderriss aus. Da nach Untersuchungen im LKH Salzburg nur ein Einriss festgestellt wurde, fällt die Zwangspause verhältnismäßig kürzer aus. Alan wird somit wohl gegen Admira, Dinamo Zagreb, Altach und Sturm fehlen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen