Leitner fliegt aus Profikader

Aufmacherbild
 

Die Admira reagiert auf das LAOLA1-Interview von Tormann Andreas Leitner, in welchem der 21-Jährige ordentlich Dampf über seine aktuelle Nicht-Berücksichtigung ablässt, und wirft den U21-Teamtorhüter aus dem Profikader. "Leitner wird ab sofort nicht mehr bei der Kampfmannschaft dabei sein", erkärt Manager Alexander Friedl bei "Sky". Zusatz: "So einen Rundumschlag kann man nicht tolerieren. Dass ein Spieler, der sich das eine oder andere geleistet hat, den Mund so voll nimmt, wundert mich."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen