Admira wird Protest einlegen

Aufmacherbild
 

Die Admira wird gegen den durch den Bundesliga-Strafsenat verhängten Punkteabzug Protest einlegen. Das gibt das Schlusslicht (nun null Punkte) in einer Aussendung bekannt. In dieser gibt der Vorstand Einblick in die Entscheidung: "Hintergrund der Bestrafung ist ausschließlich eine langwierige Diskussion(seit dem Einstieg der Firma Trenkwalder als Sponsor im Jahr 2008) über die Kommunalsteuer-Zugehörigkeit der Admira zwischen der Stadtgemeinde Mödling und der Gemeinde Maria Enzersdorf."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen