Torhüter verlässt die Admira

Aufmacherbild

Die Admira hat den noch bis 2015 laufenden Vertrag mit Torhüter Patrick Tischler auf Wunsch des Spielers vorzeitig per Ende Februar aufgelöst. Für den 26-Jährigen hat sich kurzfristig die Möglichkeit einer beruflichen Ausbildung ergeben. "Diesem Wunsch, der für seine berufliche Zukunft richtungsweisend ist, ist der Verein nachgekommen", heißt es in einer Aussendung des Bundesligisten. Tischler wurde von Manuel Kuttin und Andreas Leitner in der Goalie-Hackordnung der Admira überflügelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen