Admira-Kapfenberg ist abgesagt

Aufmacherbild

Das erste Spiel des Frühjahrs-Auftakts der Bundesliga fällt den kalten Temperaturen zum Opfer. Nach einer Vorkommissionierung wird das Spiel zwischen Aufsteiger Admira und Schlusslicht Kapfenberger SV abgesagt. Der Rasen in der Südstadt, die keine Rasenheizung besitzt, ist gefroren und deshalb unbespielbar. Ein Ersatztermin des ursprünglich für Samstag, 18:30 Uhr, angesetzten Spiels ist noch nicht festgelegt. Auch die Partie zwischen dem FC Wacker Innsbruck und Red Bull Salzburg wackelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen