Knaller: "Neuer Reiz notwendig"

Aufmacherbild

Für Walter Knaller ist der Rücktritt als Admira-Trainer eine logische Konsequenz der sportlichen Talfahrt. "Wir haben viel versucht, aber trotzdem eine Negativserie hingelegt. Die Krönung war das eigentlich schon gewonnene Spiel gegen Grödig. Die Mannschaft braucht jetzt einen neuen Reiz", erklärt der Kärntner gegenüber der APA. Eine Rückkehr als Akademieleiter sei ausgeschlossen, über einen anderen Job im Verein werde man reden: "Ich bin nach wie vor on fire und möchte im Fußball bleiben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen